FH St. Pölten
FH St. Pölten

Wissen, was morgen zählt

Imagekampagne

Vielfältige Ausbildungsangebote, aussichtsreiche Berufsfelder: Die FH St. Pölten bietet Studierenden zahlreiche Studiengänge und Weiterbildungslehrgänge mit Zukunftspotenzial. Diesen Mehrwert bringt unsere neue Imagekampagne mit dem Claim „Wissen, was morgen zählt“ zum Ausdruck.

Was haben die beiden Studienrichtungen „Bahntechnologie und Mobilität“ und „Gesundheits- und Krankenpflege“ gemeinsam?

Auf den ersten Blick nicht viel. Doch eine ganz bestimmte Eigenschaft verbindet alle Angebote der FH St. Pölten: Sie sind Ausbildungen mit Zukunftspotenzial. Aufbauend auf diesem Insight entwickelten wir den Claim „Wissen, was morgen zählt.“

FH Citylight

Vertrauen und familiärer Umgang

Zusätzlich zu diesem rationalen Mehrwert, zeigte sich in Interviews mit aktuellen Studierenden, dass die FH St. Pölten auch auf emotionaler Ebene im Umgang mit ihren Studierenden punktet. Sie bietet familiäre Strukturen, spendet Vertrauen und kommuniziert auf Augenhöhe. Die Studierenden fühlen sich persönlich wahrgenommen und nicht nur als Nummer in einem großen System.

FH Gif
Inserat

Warum also nicht die Studierenden persönlich für ihre Ausbildung sprechen lassen?

In der Imagekampagne stellen wir Studierende und Alumnis in den Mittelpunkt und geben so einen authentischen Einblick in Arbeitsweise, Philosophie und Selbstbild der FH St. Pölten. Dabei zitieren wir eine starke Aussage, die in direktem Zusammenhang mit dem Claim steht: Die Studierenden und Alumnis wissen, was morgen zählt. Ganz einfach, weil es die FH weiß.

FH Social Media

Mut zur Vielfalt

Durch die mutige Gestaltung in kräftigen Farben zeigen wir außerdem von Anfang an die Vielfalt des Angebots der Fachhochschule. Der Aufbau der Multi-Sujet-Kampagne ist außerdem so adaptierbar, dass sie für alle Studienrichtungen und Lehrgänge angewendet werden kann.

FH St. Pölten Plakate
Alumni